Herz und Faden: Verantwortung für Mensch und Natur

Weil wir fest davon überzeugt sind, dass es neben Qualität und Kuschelfaktor vor allem darum geht, Verantwortung für Mensch und Natur zu übernehmen, haben wir das Label Herz & Faden ins Leben gerufen.

Wie du mit dem Kauf von Wolkenfeld-Produkten selbst Bäume pflanzen kannst und dazu beiträgst, die Welt zu einem besseren Ort zu machen, erfährst du auf dieser Seite.

Die Initiative hinter dem Label Herz & Faden vereint mehrere Komponenten von der Verwendung geprüfter und zertifizierter Stoffe, über die Sicherstellung einer fairen Wertschöpfungskette in der alle Beteiligten profitieren bis hin zur Wiederaufforstung von Wäldern um Armut zu verhindern und Mutter Natur zu schützen.

Wir glauben daran, dass die Welt von morgen eine bessere sein kann, wenn jeder mit anpackt und wir sind der festen Überzeugung dass jeder ein Stück dieser Verantwortung übernehmen kann. 

Jeden Tag schlafen tausende Menschen in Deutschland in weicher Wolkenfeld-Bettwäsche ein - das lieben wir und wir setzen uns jeden Tag dafür ein, unsere Produkte noch besser zu machen. Uns ist jedoch auch wichtig, Verantwortung zu übernehmen und zwar für alles und jeden der dazu beiträgt, dass am Ende ein Produkt rauskommt, das nicht nur kuschelig weich sondern auch so produziert ist, dass wirklich alle etwas davon haben.  

Heutzutage ist es einfacher als jemals zuvor Waren aus der ganzen Welt zu bestellen. Wer früher noch zum Bettwaren-Hersteller seines Vertrauens fahren musste oder seine Bettwäsche im Lieblings Katalog bestellt hat, hat heute mit nur wenigen Klicks Zugriff auf ein unbegrenztes Angebot. Was oftmals fehlt: die Transparenz und die Menschen hinter den Produkten.

Uns ist es wichtig, hier einen anderen Weg einzuschlagen. Den ehrlichen und fairen Weg der Transparenz, damit unsere Kunden verstehen was bei Wolkenfeld hinter den Kulissen passiert und wie wir uns dafür einsetzen, dass wir heute nicht auf Kosten von morgen leben. 

Was unbedingt gesagt werden muss: Jeder Weg beginnt mit dem ersten Schritt, wichtig ist dass man anfängt den Weg zu gehen, egal wie und egal wann. Niemand ist perfekt, das schließt uns natürlich nicht aus und auch wir haben beim Thema Nachhaltigkeit noch viele spannende Herausforderungen und Projekte vor uns. Eine Herausforderung unserer Zeit ist sicherlich, nach innen zu schauen, bevor man mit dem Finger auf andere zeigt. Selbst Dinge ändern, anstatt sich zu beschweren. Vor allem online in den sozialen Medien. Bei sich selbst anfangen, bevor man Erwartungen an den Rest der Welt stellt. In diesem Sinne: Wir freuen uns über jeden der den Weg mit uns geht und sich dafür einsetzt jeden Tag ein bisschen bewusster zu leben.


Ein Herz für gute Stoffe

Du gehst doch auch nicht mit jedem ins Bett oder? Du möchtest dich beim Einkuscheln schließlich darauf verlassen können, dass in deiner Bettwäsche keine bösen Überraschungen stecken oder Stoffe in der Produktion zum Einsatz kommen, die deiner Gesundheit oder der Natur schaden könnten.

Deshalb unterziehen wir alle Rohstoffe von der kleinsten Faser bis zum Reißverschluss laufenden Qualitätskontrollen und überlassen hier nichts dem Zufall. Alle Materialien die wir für die Herstellung der Wolkenfeld-Bettwäsche verwenden, entsprechen höchsten Standards in Bezug auf Produktsicherheit und Konformität mit rechtlichen Anforderungen an eine gesunde und nachhaltige Produktion. Unsere Baumwolle kommt aus Pakistan und wird auch dort in Wolkenfeld-Bettwäsche verarbeitet. In unserer Produktion kommen deshalb ausschließlich OEKO-TEX® Made in Green und zertifizierte Materialien zum Einsatz.

Im Klartext: Durch die Verwendung von OEKO-TEX® MADE IN GREEN zertifizierten Materialien übernehmen wir 100% Verantwortung in Punkto Produktsicherheit und dokumentieren auf diese Weise unsere Produktverantwortung zum Schutz des Verbrauchers. Die Prüfung der eingesetzten Materialien erfolgt regelmäßig durch eine unabhängige Bewertung durch die weltweit führenden OEKO-TEX® Institute. 

Neben rechtlichen Anforderungen zählt natürlich der Kuschelfaktor und die Qualität der Bettwäschen. Jedes einzelne Produkt muss dabei höchsten Anforderungen an Reibungs-, Schweiß- , Licht- und Wasserbeständigkeit standhalten und wird regelmäßig geprüft und getestet. Damit du auch noch weit  in der Zukunft kuscheln kannst. 

Noch Fragen? Schreib uns einfach und wir beantworten dir alle deine Fragen zu unseren Produkten. Auf der Website von OEKO-TEX findest du außerdem weitere Infos zum Ablauf und den Anforderungen an die Materialien und Produkte.


Ein Herz für die Menschen 

Kuschelige Bettwäsche - ja gerne! Aber was ist mit unseren Freunden in Pakistan, die in der Produktion arbeiten? Geht es ihnen gut? Werden sie fair bezahlt? Und wie können Unternehmen dazu beitragen, dass das Wohl von jedem Einzelnen in der Wertschöpfungskette sichergestellt wird? 

Dass Bettwäsche hautverträglich sein muss, leuchtet sofort ein. Wir denken aber auch dass die Bettwäsche sozialverträglich sein muss und zwar für jeden in der Wertschöpfungskette. 

Durch den Einsatz von OEKO-TEX® MADE IN GREEN zertifizierten Materialien stellen wir nicht nur höchste Ansprüche an die Produktsicherheit - Wir sorgen auch dafür, dass jeder einzelne Mitarbeiter fair behandelt wird. 

Neben fairen Löhnen, begrenzter Arbeitszeit, Recht auf Kollektivverhandlungen und der Gewährleistung von Sicherheit am Arbeitsplatz liegt es uns am Herzen, dass niemand in der Kette diskriminiert oder bevorteilt wird. Jeder soll die Möglichkeit haben sich aus- und weiterzubilden und niemand soll aufgrund seines Geschlechts oder seiner Herkunft diskriminiert werden dürfen. 

Eigentlich alles selbstverständlich, doch wir denken dass es nicht oft genug gesagt werden kann, dass Wirtschaft nicht zu Lasten Anderer gehen darf. Gerade in Zeiten in denen überwiegend online gekauft wird, ist es oftmals nicht auf den ersten Blick zu erkennen wer oder was eigentlich hinter dem Produkt steckt und am Ende möchte sicherlich niemand eine böse Überraschung riskieren.

Fragen? Schick uns eine Nachricht und wir bringen Licht ins Dunkel. Mehr zu den Sozialstandards nach OEKO-TEX® MADE IN GREEN findest du ansonsten auch auf der Seite Siegelklarheit der Bundesregierung. 


Ein Herz für die Natur

Wir alle kommen aus der Natur und irgendwann gehen wir auch wieder in die Natur. Deshalb ist uns wichtig, die Natur wie einen Freund zu behandeln und nicht auf ihr herumzutrampeln oder sie sogar zu zerstören. Wir setzen dabei auf einen Viele-Punkte-Plan um sicherzustellen, dass wir nachhaltig handeln und Mutter Erde etwas zurückgeben.

Durch die ständige Überwachung unserer Produktion durch internationale Institute können wir sicherstellen, dass die Produktion in Bezug auf Energieverbrauch, Wassernutzung, Wasserabführung, Verwendung von Chemikalien oder die Nutzung von erneuerbaren Energien optimal aufgestellt ist und sich ständig verbessert. Chemikalienmanagement, Umweltleistung, Umweltmanagement, Soziale Verantwortung, Qualitätsmanagement, Gesundheitsschutz und Arbeitssicherheit stehen dabei an oberster Stelle.

 

Mission Wolkenwald - 1 Baum pro verkauftem Artikel

In Kooperation mit unserem Partner Eden Reforestation Projects pflanzen wir für jeden verkauften Artikel einen Baum. Egal, wo du deine Wolkenfeld-Produkte erwirbst: Im Shop, auf Amazon oder sonst wo: Zusammen mit dir pflanzen wir einen Baum für jedes einzelne Produkt. 

Damit geben wir auf der einen Seite etwas zurück an Mutter Natur, die durch die gepflanzten Bäume CO2 binden kann, auf der anderen Seite ermöglicht das Projekt Menschen auf der ganzen Welt eine Arbeit zu bekommen und ihre Familien ernähren zu können.


Du möchtest mehr über unsere Mission-Wolkenwald erfahren? Hier findest du ausführliche Infos rund um die Mission Wolkenwald.


Trinkwasser pflanzen in Deutschland

Wir lieben den Wald. Er spendet Schutz, erfüllt uns mit Ruhe und trägt dazu bei, dass unser Ökosystem nicht aus den Fugen gerät. Deswegen haben wir weitere Bäume gespendet, die nicht nur auf der Welt verteilt, sondern auch bei uns vor der Haustür gepflanzt werden.

Die Initiative Baumpflanzaktion findet in der Nähe zu Hamburg statt und zahlreiche Unternehmen haben sich bereits angeschlossen, Bäume gespendet und fleißig gepflanzt. Neben der Bindung von CO2 sorgen die gepflanzten Bäume dafür dass wertvolles Trinkwasser angereichert wird. 

Du möchtest mehr erfahren oder auch mitmachen? Auf der Seite der Klimapatenschaft findest du weitere Informationen zur Baumpflanzaktion.